Anmeldung zum Online-Seminar “Selbst- und Zeitmanagement im Ehrenamt”

Selbst- und Zeitmanagement im Ehrenamt 

Sa., 25. September 2021 

10:00 – 16:00 Uhr (inkl. Pausen)

ONLINE

Anmeldungen sind bis 23. September 2021 möglich. 

Wer kennt das nicht: eine lange To-do-Liste, ein voller Terminkalender, neben all dem noch ein Ehrenamt und das vor dem Hintergrund sich ständig ändernder Einschränkungen und Regeln im Rahmen der Covid-19 Pandemie. Wie begegne ich dieser Komplexität, der digitaler Informationsflut und den unter Umständen widersprüchlichen Erwartungen verschiedener „Auftraggeber“? Wie vermeide ich typische Fallen und unnötigen Stress? Wie kann ich realistische Ziele formulieren, nach Dringlichkeit und Wichtigkeit sortieren und dabei noch sich ständig ändernde Rahmenbedingungen berücksichtigen?
Der Workshop gibt neben theoretischem und praktischen Input Gelegenheit zur individuellen Reflexion dieser Fragen und zum Austausch mit anderen. Möglichkeiten, die persönliche Zeitplanung und Arbeitsabläufe zu verbessern werden erarbeitet. Typische „Zeitdiebe“ werden identifiziert und Methoden präsentiert, um diese zu reduzieren. Anhand spezifischer, auch eigener Beispiele wird praktisch geübt auch mal nein zu sagen und sich so durch Abgrenzung mehr Freiräume zu schaffen. Hierdurch können erste Schritte weg von Fremdsteuerung hin zu einer selbstbestimmten Planung und Strukturierung der eigenen (Arbeits-)zeit festgelegt und Prokrastination vermieden werden.

Leitung: Esther Kleefeldt, Diplom-Psychologin, Systemische Therapeutin, Psychotherapeutin bei XENION e.V.

 

ANMELDEFORMULAR

Mit dem Ausfüllen des unten stehenden Kontaktformulars melde ich mich zur Teilnahme an der Veranstaltung “Selbst- und Zeitmanagement im Ehrenamt” an.

*Pflichtfeld

7 + 3 =